Heldernhof – Höchst

Anfang der 70er-Jahre hat die Familie Gerer im Höchster Ried mit der Landwirtschaft begonnen, erst mit Gemüse, später kam das Vieh dazu. Mit 90 Tieren und klassischer Milchproduktion fanden sie ihr Auslangen. Seit dem Jahr 2015 gibt es auf dem Hof (Heldernhof) Wasserbüffel. Die ersten, in Vorarlberg geborenen Wasserbüffel, haben im Oktober 2016 das Licht der Welt erblickt.

Heldernhof – Höchst finden Sie auch hier:

Keine Videos gefunden

Heldernhof – Höchst nutzt